Am 16.02.2018 fand die Jahreshauptversammlung des OV Hagen statt. Begonnen wurde wieder mit einem Grünkohlessen in der Gaststätte Zum Wiesental. Anschließend fand dann die Versammlung statt. Nach der Begrüßung wies der 1. Vorsitzende Claus Denker noch einmal auf die Aktivitäten des letzten Jahres hin. Besondere Highlights waren das Pfingstzeltlager, der Besuch im Kletterpark sowie die Familienfreizeit in Emden. Die Oldiegruppe konnte im letzten Jahr auf 25 Jahre zurückblicken. Hildegard Blömer hat nun nach 25 Jahren ihr Amt zur Verfügung gestellt. Bislang hat sich aber niemand gefunden, der die Aktivitäten der Oldiegruppe organisieren möchte.

Claus Denker wurde für 20 Jahre als 1. Vorsitzender geehrt. Er erhielt vom Kreisverbandsvorsitzenden Hans-Dieter Eilermann eine Urkunde und eine Familienverbandsuhr überreicht. Vom 2. Vorsitzenden des OV Hagen Sebastian Kampe,  bekam er dann noch einen Gutschein sowie eine Flasche Obstler. Er war sehr überrascht und bedankte sich herzlich.